Responsive Webdesign - Eine Webseite für alle Geräte!

Damit Ihre Webseite auch auf Tablet-PCs und Smartphones eine gute Figur macht – geräteübergreifend, dynamisch und vor allem nachhaltig.

Jetzt unverbindlich anfragen!
Responsive Webdesign aus Hagen von Ultrapixel

Als Responsive Webdesign Agentur arbeiten wir für eine perfekte Darstellung auf allen Geräten

Nachdem Ihre Webseite erstellt wurde, ist es natürlich auch wichtig, dass diese auf allen Endgeräten eine gute Figur macht. Heutzutage gibt es eine Fülle unterschiedlicher Geräte mit den verschiedensten Bildschirmauflösungen. Wird eine Internetseite nicht auf jedem Gerät optimal dargestellt, verlässt der Besucher höchstwahrscheinlich schon nach kurzer Zeit Ihre Webseite, ohne die Botschaft Ihres Unternehmens wahrgenommen zu haben.

Was bedeutet Responsive Webdesign? Responsive Webdesign bedeutet im übertragenen Sinne reagierendes Webdesign. Bild- und Inhaltselemente sowie der Aufbau der Webseite passen sich der Bildschirmauflösung des mobilen Endgeräts an.

Grundlagen des Responsive Webdesign. Früher war es üblich bei der Erstellung einer Internetseite feste Größen für die Breite des Layouts, Bilder, Bereiche und Schriften anzugeben. Diese Methode war damals praktikabel, da die Auflösungen der verfügbaren Bildschirme zu dieser Zeit noch relativ ähnlich waren. Mit Hilfe von HTML5 und CSS3 Media-Queries entwickeln wir Webseiten, die auf jedem Anzeigegerät optimal dargestellt werden.

Kunden die uns vertrauen!

  • Anker Schroeder
  • Gässler Dental-Technik e.K.
  • Eurotec
  • KESS IT Consulting & Training Ralf Buchsein
  • Stadt Hagen
  • KruCon Krüger & Partner Unternehmensberater
  • DATEXT Beratungsgesellschaft für Daten- und Textverarbeitung mbH
  • Physiomed Steffen Barth
  • Sanotape
  • Klann Maschinen- und Anlagentechnik GmbH
  • synthetica Fluorplastics GmbH
So funktioniert Responsive Webdesign - Vorschau verschiedener Anzeigegeräte

Welchen Nutzen hat Responsive Webdesign?

Wird eine neue Internetseite geplant, stellt sich oft die Frage, ob das Webdesign im sogenannten Responsive Design erstellt werden soll. Eine Webseitenerstellung im Responsive Design stellt spezielle Anforderungen an Webentwickler und bedeutet einen größeren Aufwand in der Entwicklung. Warum es sich trotzdem lohnt auf Responsive Webdesign umzustellen?

Zukunftsfähige Websites. Immer mehr Menschen nutzen das Internet mit mobilen Endgeräten. Mittlerweile verwenden über 69% der deutschen Nutzer Smartphones oder Tablets, um Internetseiten zu besuchen. Ist eine Webseite nicht auf mobile Geräte optimiert, entgeht dem Unternehmen ein großer Teil seiner potenziellen Kunden. Die Zukunft ist mobil und eine anpassungsfähige Website wird damit in Zukunft noch mehr an Bedeutung gewinnen.

Erfolgsfaktor Google. Seit 2015 ist Responsive Webdesign ein wichtiger Ranking-Faktor einer Webseite in den Suchergebnissen von Google. Eine Umstellung auf ein responsives Webdesign belohnt nicht nur Google – auch die Benutzer werden es Ihnen danken!

Kundenmeinungen

Gerne empfehle ich das Team von Ultrapixel Hagen weiter. Neben einer professionellen Beratung in den Bereichen Konzeption, Design, Programmierung sowie SEO haben besonders die schnellen Reaktionszeiten und die professionelle Arbeitsweise einen positiven und bleibenden Eindruck hinterlassen. Ich bin froh einen solch starken Partner an meiner Seite zu haben.

Geschäftsführer, KESS IT Consulting & Training

Kommunikation braucht Dialog.

Schreiben Sie uns!